Koordinationstreffen in Bozen

Ein Großteil der Projektpartner hat sich am 9. Juli in Bozen getroffen, um die weitere Vorgehensweise für die Entwicklung des i-evAALution Bündels sowie die Gestaltung der Langzeitstudie zu besprechen.

Dabei konnten sich die Mitglieder des Arbeitspaketes 2 zum ersten Mal treffen – und das noch vor dem offiziellen Startdatum des Arbeitspaketes.

Alle Mitglieder freuen sich auf spannende und ereignisreiche Sommermonate, bevor im Oktober dann die Vorbereitungen für die Pilotphase eingeleitet werden.